Kindergottesdienst


Die Kinder beginnen den Sonntagsgottesdienst zusammen mit der Gemeinde, entzünden vor der Predigt ihre eigene Kindergottesdienstkerze und feiern dann in einem anderen Teil des Gemeindehauses weiter um vor dem Segen wieder zur Gemeinde zu stoßen und ihre Erlebnisse mit allen zu teilen. Der Kindergottesdienst ist eine Entdeckungsreise: Es wird zum Predigtthema passend miteinander gesungen, nach Geschichten gelauscht, erzählt und gebastelt. Dabei mischen sich die Geschichten aus der Schule, vom Sport, von Zuhause und das gerade Gehörte. Die Bibelgeschichten werden so von den Kindern erlebt und real fühlbar.
Veranstaltungen für Groß und Klein richten sich an die gesammte Gemeinde, daher findet dann kein separater Kindergottesdienst statt.
An welchen Sonntagen Kindergottesdienste bzw. Gottesdienste für Groß und Klein stattfinden entnehmen Sie bitte unserem Gottesdienstkalender oder Gemeindebrief.